Seit der Gründung des OSI-Clubs gehört die Praktikabörse zu unseren meistgenutzten Angeboten für Studierende und AbsolventInnen des OSI. Sie zeigt seither, dass die beruflichen Perspektiven von PolitologInnen enorm vielfältig, reichhaltig und spannend sind. Viele Institutionen, NGO’s, Stiftungen, Unternehmen und Verbände nutzen gezielt die Praktikabörse – und ebenso die OSI-Liste – des OSI-Clubs, um für ihre freien Stellen zu werben. Das OSI hat einen exzellenten Ruf und seine Ehemaligen sind besonders in Berlin, aber auch deutschland- und weltweit bemerkenswert gut in Politikjobs vertreten. Praktika sind das perfekte Mittel, um herauszufinden, welche Richtung nach dem Studium die individuell richtige ist. Mit der Praktikabörse hofft der OSI-Club auch weiterhin, dabei unterstützend zu Seite zu stehen.

Generell gilt: Um Beiträge in den Foren „Pinnwand“ oder „Praktikumsbörse“ verfassen zu können, müssen Sie sich zuerst registrieren. Hierzu wählen Sie in der oberen Menüleiste den Reiter „Registrieren“ aus. Sie werden danach aufgefordert einen Benutzernamen und Ihre Emailadresse anzugeben. Sobald Sie die Daten gesendet haben, bekommen Sie eine Bestätigungsmail und können dort Ihr Passwort festlegen. Sie können sich dann mit Ihren Benutzerdaten anmelden und Beiträge verfassen.

Für die Praktikumsbörse erlauben wir auch Gastbeiträge. Dazu benutzen Sie bitte das Formular.

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Stellenausschreibung für studentische Hilfskraft im Berliner Büro der Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE

Die Stiftung der deutschen Wirtschaft zur Nutzung und Erforschung der Windenergie auf See
(Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE) setzt sich seit 2005 für die Förderung der Offshore-
Windenergie - als Beitrag für eine nachhaltige und umweltverträgliche Energieversorgung- ein.
Für unser Berliner Büro suchen wir schnellstmöglich eine studentische Hilfskraft, die uns insbesondere bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und der Projektkommunikation unterstützt. Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen engagierten Team. 

Ihre Hauptaufgaben:
Assistenz in den Bereichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Unterstützung im Projekt- und Veranstaltungsmanagement 
Analyse- und Recherchetätigkeiten in den Bereichen Offshore-Windenergie und Energiepolitik
Unterstützung des Berliner Büros im Alltagsgeschäft
Ihr Profil:
Fortgeschrittenes Studium einer einschlägigen Fachrichtung, z.B.  der Politik- oder Kommunikationswissenschaften oder auch Wirtschaftsingenieurwesen
Praktische Erfahrungen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und politische Kommunikation erwünscht
Kenntnisse und Begeisterung für Erneuerbare Energien, Fachkenntnisse im Bereich Offshore-Windenergie und/oder Netzanbindung vorteilhaft
Sehr gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit 
Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mündlich und schriftlich)
Selbständige und strukturierte Arbeitsweise sowie die Bereitschaft, sich in verschiedene Themenfelder einzuarbeiten 
Sehr gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Programme sowie Social-Media-Kenntnisse

Ihre Bewerbung - in elektronischer Form - richten Sie bitte bis zum 7. Juni an:

Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE
z.Hd. Frau Chuchracki
p.chuchracki@offshore-stiftung.de
Schiffbauerdamm 19, 10117 Berlin
http://www.offshore-stiftung.de