Kategorie: aktuelle Termine


Das politische Berlin: Junge Menschen tauchen ein

Gerade die „Fridays for Future” Bewegung und eine große Anzahl von jungen Menschen, die sich bei der letzten Bundestagswahl für eine Partei aufgestellt haben, zeigen, dass das Interesse an politischer Mitbestimmung sehr hoch ist. Dabei können die Prozesse im politischen Berlin oft undurchsichtig und unverständlich wirken. Wie funktioniert Politik? Welche Rolle spielen das Parlament und die Ministerien?
Neben der Politik gehören aber auch die Medien dazu.

Wie funktioniert politische Kommunikation und welches Ziel verfolgt sie? Zusätzlich wird das Themenfeld Lobbyismus und Interessenvertretung beleuchtet.

Das Projekt wird dort anknüpfen und Studentinnen mit politischem Interesse die Grundlagen der politischen Prozesse vermitteln und in den Dialog mit Politikerinnen, Medienmacherinnen, Referentinnen
von Bundesministerien sowie Interessenvertreterinnen bringen. Im Anschluss sollt ihr eure Erfahrungen und Ansichten für andere politische Interessierte zusammenfassen und veröffentlichen. Die Beiträge sollen anderen politisch Interessierten einen Einblick in das politische Berlin verschaffen. Abschließend wird von den Teilnehmerinnen erwartet einen Artikel über ein im vorhinein festgelegtes
Thema zu verfassen. Dieser wird im Anschluss auf der Homepage des OSI-Clubs veröffentlicht und in der nächsten Ausgabe der OSI-Zeitung gedruckt.

Bewerben könnt ihr Euch mit vollständigem Namen, Studienfach, Universität sowie kurzem Lebenslauf (max. 1 Seite) und Motivationsschreiben an: info@osi-club.de


Dein neues Büro?

Der OSI-Club – Freundinnen und Freunde des Otto-Suhr-Instituts e.V.
ist die Alumnivereinigung des Otto-Suhr-Instituts (Politikwissenschaft)
der Freien Universität Berlin. Der Club bringt aktive Angehörige des OSIs sowie
Alumni ins Gespräch und betreut ein Netzwerk mit Basis in Berlin und Kontakten weltweit.

Wir, der OSI-Club – Freundinnen und Freunde des Otto-Suhr-Instituts e.V., suchen ab sofort eine studentische Hilfskraft auf Basis eines studentischen Werkvertrags
für fünf Stunden/Woche für unser Büro.

Deine Aufgaben:

  • Unterstützung des Vorstands bei der allgemeinen Vereinstätigkeit
  • Organisation von und Teilnahme an Veranstaltungen (virtuell, Präsenz auch in den Abendstunden)
  • Aktualisierung von Homepage und Ausgabe des Newsletters
  • Allgemeine Büro- und Verwaltungsaufgaben (auch Digitalisierung von Unterlagen, Erstellung von Flyern, Aktualisierung der Mitgliederdatei).

Deine Kompetenzen:

  • Du hast eine gute Leistungsmotivation für eine sehr abwechslungsreiche Tätigkeit, deren Anliegen die Betreuung und Vernetzung von Mitgliedern ist.
  • Du kannst gut selbständig handeln.
  • Du hast fundierte Praxiserfahrung mit dem Office Paket (Word, Excel, PowerPoint) sowie die Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte einfach und verständlich auszudrücken. 
  • Du hast einen Sinn für das Netzwerken und verfügst über interkulturelle Kompetenzen.
  • Du verfügst über gutes Teamverhalten, Engagement und arbeitest
    sorgfältig & strukturiert.
  • Du verfügst über eine gute Serviceorientierung.
  • Du studierst am OSI (Bachelor/Master/Lehramt, Haupt- oder Nebenfach).

Unsere addons:

  • Du hast ein Büro direkt in der Ihnestr. 22.
  • Du kommst mit Alumni des OSIs in Verbindung.
  • Du hast feste Zeiten, die in deinen Stundenplan passen
  • Dein Vertrag orientiert sich am FU-Tarifvertrag für studentische Hilfskräfte (Studentischer Werkvertrag)

Hinweise zur Bewerbung:

Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2021.

Bitte bewirb dich mit einem Anschreiben und gehe dabei auf die Kompetenzen gute Leistungsmotivation, gutes selbständiges Handeln und gute Serviceorientierung unter Nennung von Beispielen ein.

Ein kurzer Lebenslauf sowie eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung für das Sommersemester runden deine Bewerbung ab.

Sende Deine Unterlagen an info@osi-club.de mit dem Betreff »Bewerbung« in einem Dokument im PDF-Format.

Die Bewerbungsgespräche im Rahmen dieser Stellenausschreibung werden bis auf weiteres virtuell geführt.

Zögere nicht uns für Rückfragen unter info@osi-club.de
mit dem Betreff »Bewerbung-Frage« anzumailen!

OSI-Club – Freundinnen und Freunde des Otto-Suhr-Instituts e.V.