Seit der Gründung des OSI-Clubs gehört die Praktikabörse zu unseren meistgenutzten Angeboten für Studierende und AbsolventInnen des OSI. Sie zeigt seither, dass die beruflichen Perspektiven von PolitologInnen enorm vielfältig, reichhaltig und spannend sind. Viele Institutionen, NGO’s, Stiftungen, Unternehmen und Verbände nutzen gezielt die Praktikabörse – und ebenso die OSI-Liste – des OSI-Clubs, um für ihre freien Stellen zu werben. Das OSI hat einen exzellenten Ruf und seine Ehemaligen sind besonders in Berlin, aber auch deutschland- und weltweit bemerkenswert gut in Politikjobs vertreten. Praktika sind das perfekte Mittel, um herauszufinden, welche Richtung nach dem Studium die individuell richtige ist. Mit der Praktikabörse hofft der OSI-Club auch weiterhin, dabei unterstützend zu Seite zu stehen.

Generell gilt: Um Beiträge in den Foren „Pinnwand“ oder „Praktikumsbörse“ verfassen zu können, müssen Sie sich zuerst registrieren. Hierzu wählen Sie in der oberen Menüleiste den Reiter „Registrieren“ aus. Sie werden danach aufgefordert einen Benutzernamen und Ihre Emailadresse anzugeben. Sobald Sie die Daten gesendet haben, bekommen Sie eine Bestätigungsmail und können dort Ihr Passwort festlegen. Sie können sich dann mit Ihren Benutzerdaten anmelden und Beiträge verfassen.

Für die Praktikumsbörse erlauben wir auch Gastbeiträge. Dazu benutzen Sie bitte das Formular.

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Praktikum in der Pressestelle der Berliner Bildungsverwaltung

Normal
0

21

false
false
false

DE
X-NONE
X-NONE

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:"Normale Tabelle";
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-priority:99;
mso-style-parent:"";
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin-top:0cm;
mso-para-margin-right:0cm;
mso-para-margin-bottom:10.0pt;
mso-para-margin-left:0cm;
line-height:115%;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:11.0pt;
font-family:"Calibri",sans-serif;
mso-ascii-font-family:Calibri;
mso-ascii-theme-font:minor-latin;
mso-hansi-font-family:Calibri;
mso-hansi-theme-font:minor-latin;
mso-bidi-font-family:"Times New Roman";
mso-bidi-theme-font:minor-bidi;
mso-fareast-language:EN-US;}

Liebe Studierende,

in der Pressestelle der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie ist ein Praktikumsplatz frei. Diejenigen von Ihnen, die ein Pflichtpraktikum absolvieren müssen bzw. wollen, können hier die gesamte Kommunikation einer Senatsverwaltung bzw. eines Landesministeriums kennenlernen:

·       innerhalb des Hauses mit allen Abteilungen und der Hausleitung,

·       Kommunikation und Korrespondenz mit den PressevertreterInnen,

·       Pressemitteilungen und -konferenzen,

·       Social Media,

·       Eventvorbereitung und-durchführung

·       und Vieles mehr.

Dienstort ist die

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie,

Bernhard-Weiß-Str. 6 (U- und S-Bahnhof Alexanderplatz) in

10178 Berlin-Mitte.

Kontakt: Frank Schulenberg, Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tel: 030 / 90227 5985,

E-Mail: Frank.Schulenberg@senbjf.berlin.de