Seit der Gründung des OSI-Clubs gehört die Praktikabörse zu unseren meistgenutzten Angeboten für Studierende und AbsolventInnen des OSI. Sie zeigt seither, dass die beruflichen Perspektiven von PolitologInnen enorm vielfältig, reichhaltig und spannend sind. Viele Institutionen, NGO’s, Stiftungen, Unternehmen und Verbände nutzen gezielt die Praktikabörse – und ebenso die OSI-Liste – des OSI-Clubs, um für ihre freien Stellen zu werben. Das OSI hat einen exzellenten Ruf und seine Ehemaligen sind besonders in Berlin, aber auch deutschland- und weltweit bemerkenswert gut in Politikjobs vertreten. Praktika sind das perfekte Mittel, um herauszufinden, welche Richtung nach dem Studium die individuell richtige ist. Mit der Praktikabörse hofft der OSI-Club auch weiterhin, dabei unterstützend zu Seite zu stehen.

Generell gilt: Um Beiträge in den Foren „Pinnwand“ oder „Praktikumsbörse“ verfassen zu können, müssen Sie sich zuerst registrieren. Hierzu wählen Sie in der oberen Menüleiste den Reiter „Registrieren“ aus. Sie werden danach aufgefordert einen Benutzernamen und Ihre Emailadresse anzugeben. Sobald Sie die Daten gesendet haben, bekommen Sie eine Bestätigungsmail und können dort Ihr Passwort festlegen. Sie können sich dann mit Ihren Benutzerdaten anmelden und Beiträge verfassen.

Für die Praktikumsbörse erlauben wir auch Gastbeiträge. Dazu benutzen Sie bitte das Formular.

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Praktikant (m/w) DEKRA Konzernrepräsentanz Berlin

Praktikant (m/w) DEKRA Konzernrepräsentanz Berlin

Interessenvertretung und Lobbying sind in unserer Gesellschaft überwiegend kritisch konnotierte Begriffe. Dabei wird häufig außer Acht gelassen, dass sie wichtiger und legitimer Teil des demokratischen Willensbildungsprozesses sind. Im politischen Berlin haben sich zu diesem Zwecke viele Gewerkschaften, Verbände, Unternehmen, Nichtregierungsorganisationen und Beratungsagenturen angesiedelt – so auch DEKRA.

DEKRA gehört zu den weltweit führenden Prüfdienstleistern und Expertenorganisationen für Sicherheit, Qualität und Umweltschutz mit über 46.000 Mitarbeitern in 51 Ländern. Unseren Kunden stehen wir im automobilen und industriellen Bereich zur Seite. Wir sind der verlässliche Partner für vielfältige Dienstleistungen von der Fahrzeughauptuntersuchung über die Prüfung von Medizinprodukten und Kraftwerken bis hin zur Ausbildung von Berufskraftfahrern.

Wir suchen ab sofort (oder nach Vereinbarung) einen Praktikanten (m/w) für die Konzernrepräsentanz Berlin.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Recherche und Aufbereitung relevanter Themen im Bereich der Verkehrspolitik und Klimaschutzpolitik sowie Digitalisierung und Industrie 4.0
  • Direkte Zuarbeit und Unterstützung der Leiterin der Konzernrepräsentanz
  • Vorbereitung von Briefingunterlagen für Vorstände und Geschäftsführung
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von inhaltlichen Veranstaltungen und Events für Politiker und Journalisten auf Länder- und Bundesebene

 

Voraussetzungen für das Praktikum:

  • Studierende aller Fachrichtungen (mind. 2. Semester)
  • erste Erfahrungen im politischen Bereich erwünscht
  • gute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint)
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • hohes Maß an Eigenorganisation
  • ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit und ein hohes Engagement

 

Wir bieten:

  • Einblicke in die Welt der politischen Interessenvertretung
  • Vermittlung der praktischen Arbeitsweise von Parlament und Regierung
  • interessante Einblicke in expandierende Zukunftsmärkte
  • ein vielfältiges Arbeitsfeld in einem international agierenden Unternehmen
  • die Arbeit in einem hoch motivierten Team mit flacher Hierarchie
  • die Möglichkeit, im politischen Berlin erste Kontakte zu knüpfen
  • Teilnahme an interessanten Veranstaltungen

Das bezahlte Praktikum ist bevorzugt auf drei Monate angelegt und in Vollzeit zu absolvieren. Dienstsitz ist Berlin.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung). Diese senden Sie bitte per E-Mail an Azar Mottale, Leiterin der DEKRA Konzernrepräsentanz, E-Mail: azar.mottale@dekra.com.

 

Download Stellenanzeige: https://docdro.id/41SDlfo