„Sharing is caring“: Der OSI-Club lebt von seinen MitgliederInnen, ihren Ideen und Aktivitäten. Wir verstehen uns als eine lebendige, diverse Community und bemühen uns stets, Möglichkeiten zur schnellen und direkten Vernetzung zu schaffen. Unsere Pinnwand gibt allen MitgliederInnen die Chance, Ideen, Beiträge und Projekte auf unserer Website in Form von Text, Bildern und Videos zu präsentieren, um auf Themen aufmerksam zu machen oder um UnterstützerInnen und MitstreiterInnen zu finden. Unser Büro ist gerne dabei behilflich, MitgliederInnen zusammenzubringen.

Generell gilt: Um Beiträge in den Foren „Pinnwand“ oder „Praktikumsbörse“ verfassen zu können, müssen Sie sich zuerst registrieren. Hierzu wählen Sie in der oberen Menüleiste den Reiter „Registrieren“ aus. Sie werden danach aufgefordert einen Benutzernamen und Ihre Emailadresse anzugeben. Sobald Sie die Daten gesendet haben, bekommen Sie eine Bestätigungsmail und können dort Ihr Passwort festlegen. Sie können sich dann mit Ihren Benutzerdaten anmelden und Beiträge verfassen.

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Neues Praktikum: METRO AG

Praktikum im Berliner Konzernbüro der METRO AG, 
Bereich Politik und Außenbeziehungen 

METRO ist ein führender internationaler Spezialist für den Groß- und Lebensmittelhandel. 
Das Unternehmen ist in 35 Ländern aktiv und beschäftigt weltweit mehr als 150.000 
Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2017/18 erwirtschaftete METRO einen Umsatz von rund 37 
Mrd. €. Das Unternehmen liefert maßgeschneiderte Lösungen für die lokalen und 
internationalen Bedürfnisse seiner Groß- und Einzelhandelskunden. Mit seinen 
Vertriebsmarken METRO/MAKRO Cash & Carry und Real sowie Belieferungsservices und 
Digitalisierungsinitiativen setzt METRO die Standards von morgen: für 
Kundenfokussierung, digitale Lösungen und tragfähige Geschäftsmodelle. 

Für das METRO Konzernbüro in Berlin suchen wir eine/n 

Praktikant/in Konzernbüro Berlin (m/w/d)

Das Konzernbüro der METRO AG vertritt die Interessen des Unternehmens 
gegenüber politischen Entscheidungsträgern in Berlin. Zu den zentralen Aufgaben 
zählen die Positionierung des Konzerns im politischen Raum sowie die Einbringung 
in politische Prozesse. Grundlage für unsere Arbeit ist der „responsible lobbying“-
Ansatz. 

Ihr Profil 

Sie verfügen über analytische Fähigkeiten, besitzen fundierte Kenntnisse politischer 
Prozesse und Institutionen und haben bereits erste Erfahrungen im Bereich Public 
Affairs gesammelt. Zudem arbeiten Sie gerne konzeptionell, zielgerichtet und sind 
sorgfältig im Erledigen Ihrer Aufgaben. Sie haben Spaß daran, politisches Themen-
setting auch einmal etwas anders wahrzunehmen und sind mit Social Media vertraut. 

Ihre Aufgaben 

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, im Rahmen Ihres Studiums bei uns praktische 
Erfahrungen im Bereich Interessenvertretung zu sammeln und die 
abwechslungsreiche Arbeit eines Konzernbüros mitzugestalten. Es gehört zu Ihren 
Aufgaben, die Arbeit des Berliner Büros durch konzeptionelle, organisatorische und 
inhaltliche Arbeiten zu unterstützen und anfallende Aufgaben selbständig und 
motiviert zu erledigen. Dazu gehört auch unsere politische Internetseite, das 
„digitale Hauptstadtbüro“ (https://politik.metroag.de).

Die nächste Stelle ist ab April 2019 für die Dauer von sechs Monaten zu vergeben. 
Wir bitten um Verständnis, dass wir nur Bewerber/innen berücksichtigen können, die ihr 
Studium noch nicht abgeschlossen haben bzw. bereits einen Studienabschluss haben und 
ein weiteres Studium aufnehmen werden. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail. 
Die METRO AG ist ein Equal Opportunity Employer. Wir bieten allen qualifizierten 
Bewerberinnen und Bewerbern volle Chancengleichheit. 

METRO AG 
Stefanie Awe
Charlottenstraße 46 
10117 Berlin 
Telefon: +49 30 2088943-47 
E-Mail: stefanie.awe@metro.de

https://politik.metroag.de
https://twitter.com/METRO_Politics