Summer School

Der OSI-Club führt vom 24. – 28. September 2018 erstmals eine einwöchige Summer School mit Unterstützung der Berliner Landeszentrale für politische Bildung zum Thema „Digitale Medienkompetenz in postfaktischen Zeiten“ durch. Noch vor offiziellem Start des Lehrbetriebs soll 12 – 16 Studierenden die einmalige Möglichkeit geboten werden – als Ergänzung zum offiziellen Lehrangebot – teamorientiert aktuelle und kontroverse Themen in anderen Lernformen aufzubereiten und zu publizieren. Der OSI-Club strebt an, die „Summer School“ dauerhaft zu etablieren, hängt aber von der Resonanz der Studierenden und der Förderung der Berliner Landeszentrale für politische Bildung ab.